Für Interessierte
  • Sind Sie mindestens 18 Jahre alt?
  • Wünschen Sie sich Unterstützung, um selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben zu können?
  • Wünschen Sie sich (mehr) soziale Kontakte?
  • Möchten Sie Ihr Umfeld mit Freizeitmöglichkeiten und anderen Angeboten besser kennenlernen?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Bewältigung von Schwierigkeiten (Wohnung, Geld, Familie, …)?
  • Wünschen Sie sich eine feste Tagesstruktur mit sinnvoller Beschäftigung?
  • Möchten Sie Bildungsangebote wahrnehmen? Benötigen Sie hierfür Unterstützung?
  • Wünschen Sie sich Unterstützung, um wieder arbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren zu können?
  • Möchten Sie mehr für Ihr gesundheitliches Wohlbefinden tun?

Sollten Sie mindestens zwei dieser Fragen mit „ja“ beantworten, dann sind Sie bei uns richtig! Mit den Projekten FIT und JET sowie den personenzentrierten Komplexleistungen bieten wir ein breites Angebot, um Sie bei der Erreichung Ihrer individuellen Ziele bestmöglich zu unterstützen. Zudem bieten wir auch selbst Arbeitsmöglichkeiten im geschützten Bereich an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten:

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter den nachfolgenden Verlinkungen:

Hier finden Sie weitere Informationen über das Projekt FIT

Hier finden Sie weitere Informationen über das ProjektJET

Hier finden Sie weitere Informationen über Personenzentrierte Komplexleistungen

Hier finden Sie weitere Informationen zu inklusiven Arbeitsplätzen

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Für Fachkräfte, Angehörige und Netzwerker*innen

Unser Individueller Teilhabedienst umfasst verschiedene Angebote für Menschen mit erschwerten Zugang zu einem oder mehreren Lebensbereichen. Mit dem Projekt FIT – Förderung durch individuelle Therapie bieten wir Personen, welche Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung wegen Erwerbsminderung nach dem SGB XII erhalten und keine Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB IX beziehen, ein tagesstrukturierendes Angebot in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, mit ergotherapeutischen Angeboten und sozialpädagogischer Unterstützung. Das „Projekt JET – wir starten gemeinsam durch“ richtet sich an Menschen, die im Bezug von Leistungen des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit sind. Hier stehen vier verschiedene Module im Einzel- und im Gruppencoaching zur Auswahl. Ziele sind u.a. Vermittlungshemmnisse zu erkennen, sie möglichst zu beseitigen und einen Zugang zum Arbeitsmarkt (wieder)herzustellen. In beiden Projekten erfolgt ein ganzheitlicher Blick auf den Einzelnen. Weiterhin bieten wir  personenzentrierte Komplexleistungen für Menschen mit Behinderung bzw. die von Behinderung bedroht sind, an. Bei diesem ambulanten Unterstützungsangebot stehen die soziale Teilhabe, die Teilhabe an Bildung und die Teilhabe am Arbeitsleben im Fokus, je nach individuellem Bedarf.

Menschen mit erschwerten Zugang zum Arbeitsmarkt bieten wir bereits Arbeitsplätze im Reinigungssektor. Dies wollen wir künftig ausbauen und Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Küche & Service schaffen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier:

Hier  finden Sie weiterführende Informationen zum Projekt FIT

Hier  finden Sie weiterführende Informationen zum Projekt JET

Hier  finden Sie weiterführende Informationen inklusiven Arbeitsplätzen

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern!

Kontakt zur Einrichtung

Persönliche Daten

* Pflichtfelder