Skip to main content

Erzieher*innen (m/w/d) oder mit adäquatem oder höherwertigen Abschluss gesucht

|   Stellenausschreibungen

Für die pädagogische Betreuung von Kleinstkindern (0-6 Jahre) im stationären Bereich (§§ 34, 42 SGB VIII)
suchen wir ab sofort
Erzieher*innen (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
oder mit adäquatem oder höherwertigen Abschluss
(Sozial- und Heilpädagogische Fachkräfte, Kinder(kranken-)pfleger*innen, usw.)

im Umfang bis 40 Wochenstunden.

 

 

Stellenausschreibung

Für die pädagogische Betreuung von Kleinstkindern (0-6 Jahre) im stationären Bereich (§§ 34, 42 SGB VIII)
suchen wir ab sofort

Erzieher*innen oder Sozialpädagog*innen (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
oder mit adäquatem Abschluss

(Sozial- und Heilpädagogische Fachkräfte, Kinder(kranken-)pfleger*innen, usw.)
im Umfang bis 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Betreuung und Förderung der Kinder sowie Gewährung des Kinderschutzes,
  • Versorgung und Pflege der Kinder / Gesundheits- und Motivationsförderung
  • Förderung der individuellen und altersgerechten Entwicklung der Kinder, der Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung,
  • Förderung der Kinder durch individuelle Beziehungsangebote sowie Bezugsbetreuung,
  • Förderung durch Gruppenpädagogische Angebote,
  • Strukturierung und Umsetzung des Tagesablaufes der Kinder,
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kindern und deren Familien sowie positiver, ressourcenorientierter Blick,
  • Zusammenarbeit mit den Familien und Angehörigen, begleitende und anleitende Elternarbeit,
  • Verantwortung für Organisation und Ablaufes des Dienstes,
  • Mitwirkung bei der Fall- und Betreuungsdokumentationen, Hilfeplanungen, Fallberatungen und Statistik / Zusammenarbeit mit Ämtern,
  • Gestaltungswille sowie Interesse an der Weiterentwicklung des päd. Konzeptes

 

Wir erwarten:

  • gründliche und umfassende Fachkenntnisse und Fähigkeiten der Jugendhilfe und SGB VIII
  • Kenntnisse in der Früh- und Elemantarpädagogik und Frühe Hilfen,
  • die Bereitschaft zu Wechsel-, Schicht- und Wochenenddiensten,
  • Kenntnisse in der frühkindlichen Bildung sowie umfassende pädagogischer Kenntnisse,
  • Risikoeinschätzung einer Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII,
  • gute Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten, sowie eine ausgeprägte Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit,
  • hohe Bereitschaft, berufliches Handeln im Zusammenwirken mit anderen Fachkräften zu reflektieren,
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Tätigkeit und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung,
  • Führerschein Klasse b

Wir bieten:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Stelle in einem Team unter fachlicher Anleitung sowie einer gut ausgestatteten neuen Einrichtung,
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD,
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung sowie fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung,
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision.

 

Wir freuen uns über Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung an:

MitMenschen Soziale Dienste gGmbH, Geschäftsstelle: Lüneburger Straße 3, 99085 Erfurt

oder bevorzugt per Mail an: bewerbung(at)mmev.de

 

Erfurt, den 13.09.2021                                                                             

Geschäftsführer
Dr. Kasper

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Stellenbeschreibung als PDF:
Ausschreibung

Back