Bundesweit einzigartige Kooperation startet:

Vier Partner bieten Entlastung für das Ehrenamt

Presseinformation

 

Bundesweit einzigartige Kooperation startet in Erfurt:

Vier Partner bieten Entlastung für das Ehrenamt

 

Viele ehrenamtlich geführte Vereine stöhnen über den wachsenden Verwaltungsaufwand. Insbesondere bei den Themen Buchhaltung, Steuern, Vereinsrecht und Öffentlichkeitsarbeit steigen die Anforderungen an gemeinnützige Organisationen. „Amtsgerichte und Finanzämter geben ihnen schon längst keinen besonderen Bonus mehr“, berichtet Steuerberaterin Annette Sachse. Vielmehr müssten Vereine die Vorschriften genauso streng einhalten wie kommerzielle Unternehmen. Hinzu kommt eine höhere Serviceerwartung bei vielen Bürgern. Ob Flyer, Internetseite oder Spendenquittung – all diese Dinge müssen professionell und zügig erledigt werden.

 

Das fällt vielen Vereinen immer schwerer. Ehrenamtlich sind die Ansprüche kaum zu erfüllen. Und eine hauptamtliche Struktur scheitert oft am Geld. Früher hat hier der zweite Arbeitsmarkt als Puffer gedient, doch die Hochzeiten der Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen sind längst vorbei. Dadurch geraten nicht wenige Vereine in ernste Schwierigkeiten.

 

„Wir kennen die Situation in gemeinnützigen Organisationen sehr genau und haben deshalb ein umfassendes Dienstleistungspaket entwickelt, das das Ehrenamt wirksam entlastet“, berichtet Marion Walsmann, die Kreisvorsitzende des ASB in Erfurt. Der Arbeiter-Samariter-Bund hat deshalb mit der Steuerberatungsgesellschaft Ruschel & Coll., der Rechtsanwaltskanzlei Kassel & Weber und dem MitMenschen e.V. den Vereinsservice Thüringen ins Leben gerufen. Er bietet Unterstützung in den Bereichen Buchhaltung und Controlling, Jahresabschlüsse und Steuern, Vereinsrecht und Öffentlichkeitsarbeit an – passgenau für die Bedürfnisse im gemeinnützigen Sektor und zu bezahlbaren Preisen.

 

„Wir sind auf unseren jeweiligen Gebieten seit Jahren tätig und wissen genau, was ehrenamtlich geführte Vereine brauchen“, betont Birgit Schuster, Geschäftsführerin des MitMenschen e.V. So hat der ASB reiche Erfahrungen in den Bereichen Buchhaltung und Controlling, ist Ruschel & Coll. eine der führenden Steuerberatungsgesellschaften im Non-Profit-Bereich, haben sich die Rechtsanwältinnen Katja Kassel und Madlen Weber auf das Vereinsrecht spezialisiert und verfügt der MitMenschen e.V. über kompetente Mitarbeiter, die Flyer, Plakate, Internetseiten und anderes im Bereich Öffentlichkeitsarbeit gestalten können.

 

Der Vereinsservice Thüringen ist ein Modellprojekt, das bundesweit seinesgleichen sucht. Er will dazu beitragen, dass sich die ehrenamtlichen Vereinsvorstände wieder auf das Wesentliche, nämlich auf die Erfüllung ihres Satzungszwecks, konzentrieren können. „Dadurch ist es möglich, das Potential bürgerschaftlichen Engagements in unserer Region noch besser zu nutzen“, zeigt sich Rechtsanwältin Madlen Weber überzeugt.

 

Der Vereinsservice Thüringen ist unter Tel. (0361) 590 59 133 oder kontakt(at)vereinsservice-thueringen.de erreichbar.

 

www.vereinsservice-thueringen.de

Unsere Sponsoren und Unterstützer