Bettwäsche und Geldspende

für die UMA "Südpark"

Bettwäsche und Geldspende für jugendliche Flüchtlinge

 

Mit großen Paketen besuchte Michael Göttsching von der Firma BLG Handelslogistik gestern (08.09.2016) die UMA-Wohngruppe "Südpark" in der Friedrich-Ebert-Straße. Hier sind seit vorigem Jahr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht. Der MitMenschen-Verbund kümmert sich um sie, gestaltet für sie ein neues Zuhause, hilft ihnen bei der Orientierung in einer für sie fremden Umgebung und bei der Gestaltung des Alltags. „Wir finden diese Arbeit sehr wichtig und unterstützen sie daher mit einer Geld- und einer Sachspende“, erzählt Michael Göttsching. Die Firma BLG ist der Logistikdienstleister für IKEA am Standort Erfurt und beschäftigt im Güterverkehrszentrum rund 350 Mitarbeiter. Sie können alljährlich Vorschläge für Projekte einreichen, die finanziell gefördert werden sollen. Der MitMenschen-Verbund mit seiner Flüchtlingsarbeit gehörte in diesem Jahr dazu und erhält eine Geldspende in Höhe von 3.000 Euro. „Mit dem Geld können wir zusätzliche Angebote für die Jugendlichen schaffen“, freuten sich Frank Warnecke und Dr. Jürg Kasper vom Vorstand des MitMenschen e.V. bei der Entgegennahme des Schecks. Michael Göttsching hatte noch 300 IKEA-Bettwäschesets draufgelegt, die nun in den Wohngruppen gute Verwendung finden werden.

 

Unsere Sponsoren und Unterstützer