Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit

“Die Probleme der Menschen in einer Stadt sind auch die Probleme der Stadt als   Gemeinwesen an sich”
“Die Wohn- und Lebenssituation bestimmt auch die Lebenssituation der Familien”


Ausgehend von diesen Kernaussagen entwickelt unser Gemeinwesenprojekt mit Schwerpunkt im Erfurter Norden, Strategien und Initiativen um die Lebenssituation der Bewohner zu verändern. Dabei werden die Bewohner aktiv einbezogen um sie für eine nachhaltige Mitarbeit zu aktivieren.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vernetzung und Koordination vorhandener Initiativen und Dienstleistungen im Wohngebiet, mit dem Ziel, gemeinsame Strategien und Aktivitäten zu entwickeln.
Gemeinsam wollen wir die Lebenssituation der Menschen verändern und verbessern. Wenn Sie Interesse haben, sich an der Gestaltung Ihres Sozialräume zu beteiligen:


Termine Stadtteilkonferenz für das Jahr 2019:

07.02.2019 13:30 Uhr

28.03.2019 13:30 Uhr

23.05.2019 13:30 Uhr

19.09.2019 13:30 Uhr

21.11.2019 13:30 Uhr

 

Hinweis: Stadtteilfest Moskauer Platz am 22.06.2019  von  14:00- 17:00  "Mit dir, mit mir, mit Freunden"

 

Ort: Mehrgenerationenhaus Moskauer Straße 114

 

Leben und Zukunft im Erfurter Norden – integriertes Sozialraummanagement
Ein Modellprojekt der Stadtverwaltung Erfurt zur Entwicklung neuer und der Ausbau vorhandener Instrumente, wie integriertes Planungsraummanagement, soziale Netzwerkstrukturen gepaart mit bürgerschaftlichen Engagement im Erfurter Norden.

Kontakt:

Mehrgenerationenhaus
Moskauer Str. 114
99091 Erfurt

Tel.: (0361) 6 00 28 30
Fax: (0361) 6 00 28 32

E-Mail: mgh(at)mmev.de

Teamleitung:

Frau Anja Kaufmann